Info für Ihre Reise in die USA

Abschaltung des 3G-Mobilfunknetzes von AT&T

Was passiert?
Am 24. Februar 2022 schaltet der amerikanische Telekommunikationsanbieter AT&T sein 3G-Mobilfunknetz in der gesamten USA ab, um sich auf die fortschrittlichsten Technologien zu konzentrieren (4G und 5G).

Was bedeutet das für mich?
Wenn Sie ab diesem Datum in die USA reisen, werden ein- und ausgehende Anrufe und SMS über das AT&T-Netz nicht länger möglich sein, es sei denn, Sie nehmen einige Änderungen vor.

Was muss ich tun?
Im Grund haben Sie zwei Optionen, um diese Dienste in den USA weiterhin vollumfänglich nutzen zu können:

  • Option 1: Sie aktivieren die VoLTE-Funktion auf Ihrem Gerät, mit der Sie Anrufe über das 4G-Netz statt dem 3G-Netz tätigen können.
  • Option 2: Wenn Ihr Gerät nicht mit VoLTE kompatibel ist, können Sie das Netzwerk wechseln und T-Mobile nutzen, sobald Sie in den USA landen.
Weitere Einzelheiten zu meinen Optionen

Option 1: So aktivieren Sie VoLTE auf Ihrem Gerät

Option 2: So wechseln Sie manuell zum T-Mobile-Netz